zum Inhalt

Österreich

xyz und mehr...
AGB
Start
Sitemap
weiterempfehlen
drucken

ARTtoBE e.U.

Ganzheitliches Wahrnehmungs- und Entwicklungscoaching
für Personen und Organisationen - Mentaltraining

Inanspruchnahme von Leistungen

Nach einem kostenlosen Erstgespräch wird von ARTtoBE ein Grobkonzept mit Inhalten, Umfang und
dafür entstehende Kosten erarbeitet und vorgelegt. Durch nachweisliche Kenntnisnahme mit einvernehmlicher Terminvereinbarung
gilt der Vertrag für alle Beteiligten als verbindlich und abgeschlossen.

Terminänderungen, die sich aus unabänderlichen Ursachen wie z.B. Krankheit oder Unfall ergeben, berechtigen zu keinerlei Schadensersatzansprüchen.

Für Workshops gelten jeweils die im Internet unter www.arttobe.at ersichtlichen Rahmenbedingungen betreffend Inhalt, Dauer und Kosten.

Sämtliche Informationen unserer Kundinnen/Kunden gelten vom Erstgespräch an als für uns absolut vertraulich und verpflichten uns zur Verschwiegenheit unbeteiligten Dritten gegenüber.

Zahlung und Rücktritt

Bei Vertragsabschluss mit Firmen sind 50% der Rechnung in jedem Fall prompt und ohne Abzug zu begleichen.

Im Falle eines Rücktritts bis 14 Tage vor dem vereinbarten Termin verfällt dieser Betrag zu Gunsten der Firma ARTtoBE, ohne dass der Auftraggeber/ die Auftraggeberin Anspruch auf Leistung jedweglicher Art hat. Kurzfristigere Stornierungen haben zu denselben Bedingungen eine Verrechnung von 80% der ursprünglichen Rechnung zur Folge.

Anmeldungen für Workshops: Mit Eingang von 20% des Teilnehmerbetrags auf das Konto von ARTtoBE gilt der Platz als verbindlich reserviert.

Ein Rücktritt ist bis 14 Tage vor Beginn des Workshops bei Rückerstattung der Anzahlung möglich. Bei einem späteren Zeitpunkt der Absage verfällt diese Anzahlung, außer es handelt sich um einen schwerwiegenden persönlichen Grund für die Absage. In diesem Fall wird eine Gutschrift über den bereits geleisteten Betrag gegeben. Spätestens bei Antritt des Seminars ist der gesamte Seminarbeitrag fällig.
Für Workshops, die aufgrund mangelnder Teilnehmerzahlen nicht zustande kommen oder in anderen Räumlichkeiten als vorhergesehen stattfinden müssen, besteht kein Recht auf Schadensersatz.

Getätigte Anzahlungen werden jedoch zurückerstattet.

Bankverbindung: Weinviertler Sparkasse  BLZ 20220
                               Kto-Nr.:  104-8032
                               Karin Haderer

Änderungen zu den bestehenden Geschäftsbedingungen

gelten nur in Form von schriftlichen Vereinbarungen.

Konzepte und Unterlagen sind ausdrücklich Eigentum von ARTtoBE.

Gerichtsstand:

LG Korneuburg






Webdesign