zum Inhalt

Österreich

xyz und mehr...
Leitideen
Start
Sitemap
weiterempfehlen
drucken

Unser Ziel: Mit größtmöglicher Achtsamkeit und Aufmerksamkeit und ohne Bewertung jemandem zugewandt sein und sich gemeinsam der "Kunst des Seins" mit all unserem Wissen und unserer Lebensfreude widmen.

Lebenslanges Lernen

Zu jedem bestimmten Zeitpunkt unseres Lebens und zu jeder bestimmten Lebenslage treffen wir auf neue Herausforderungen: Unsere Persönlichkeit entwickelt sich. Wie sich diese "persönliche Performance" im privaten und beruflichen Bereich gestaltet und wie wir diese Entwicklung auch erleben, das bestimmen wir zu einem Großteil selbst.

Lustvolles Lernen

Das Leben ist oft sachlich genug! Unsere Workshops sollen "Inseln vom Alltag" sein, leicht und unbeschwert, schwungvoll, vielseitig und differenziert, möglichst allumfassend ("systemisch").

Nachdenkliches Lernen

Lernen "passiert"! Und je bewusster und aufmerksamer wir uns mit einem Thema auseinandersetzen, umso eher
werden wir es in unser Leben als "Wissen in uns" integrieren! Auftauchende Fragen können zu Wegweisern werden.
(Philosophischer Aspekt)

Überraschendes Lernen / lernen

Oft lernen wir "nebenbei" und unbemerkt. Oder wir entdecken Themen, die plötzlich unser Interesse haben.
Oder wir lernen mit überraschendem Erfolg, weil uns eine Lerntechnik bis jetzt unerschlossen war.

Voneinander lernen

Überall, wo sich Menschen begegnen, dürfen wir voneinander lernen. Sinniges und Unsinniges.
Lernen in Begegnungen beeinflusst unsere Persönlichkeit.

Ganzheitliches Lernen

Wir lernen mit allen Sinnen und mit unserem ganzen Sein.

Nachhaltiges Lernen

Je bewusster wir unsere Lernprozesse wahrnehmen, desto nachhaltiger werden wir das Wissen in uns integrieren.
Diese Entwicklungen sollen auch in einem Feedback nachvollziehbar sein.

Individuelles Lernen

Jeder/Jede nimmt sich individuelle Inhalte aus unseren Begegnungen mit. Wir werden versuchen,
möglichst individuell auf die vorhandenen Wünsche einzugehen.

Eigenverantwortliches Lernen

Die ausgewählten Kursinhalte und Methoden stellen ein nach unseren Wertigkeiten zusammengestelltes, für unsere Kunden/Kundinnen jedoch unverbindliches Angebot aus der Vielzahl von Möglichkeiten dar, die es zur Zeit im Bereich des mentalen Trainings gibt. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin geht mit jenem Blumenstrauß an Erkenntnissen nach Hause, die er/sie als für sich selbst passend ausgewählt hat.

Mentale Trainingseinheiten in der Gruppe oder in Einzelgesprächen werden mit großer Kompetenz und unter Einhaltung des Berufsgruppenkodex ambitioniert durchgeführt, stellen aber ausdrücklich keine Therapie im psychotherapeutischen Sinne dar.

Webdesign